20. & 21. Mai 2020 – Ticketkauf und Katerbesuch

  • von

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, liebe ich den Podcast Harry Potter and the Sacred Text über alles. Umso mehr freute ich mich darüber, dass es Ende Juli eine Online-Liveshow zu einer für mich passenden Zeit geben wird (und auch eine zu europäischer Zeit, falls ihr mögt). Die richtet sich zwar in erster Linie an Zuhörende in Australien, aber egal. Gleich nach dem Frühstück am Mittwoch kaufte ich mein Ticket. Das zog einen Rattenschwanz aus „Vergessenes Paypal-Passwort aktualisieren“ und „Kreditkarte bei Paypal hinterlegen“ mit sich, aber am Ende hatte ich meine Bestätigungsmail im Postfach und Vorfreude im Herzen.

Dank Nina hängen momentan dauernd Kater auf unserer Terrasse herum, die ich noch nie vorher gesehen habe. Einer ist besonders niedlich und hat ein hohes Stimmchen wie Manfred. Gern würde ich sie alle einfangen und kastrieren lassen, aber einmal geht das wegen Ihr-wisst-schon-was nicht und die meisten scheinen ein Zuhause zu haben und wir wissen nicht, wem sie gehören. Jedenfalls müssen wir beim Rein- und Rausgehen extra aufpassen, das alle Katzen da bleiben, wo sie hingehören.

Ansonsten hatte ich zwei langsame Tage, aber das war auch mal okay. Ich beschmuste Nina, arbeitete ein bisschen, setzte neue Brause an und guckte die ganze neue Staffel Better Call Saul mit dem Mann. Außerdem schaffte ich es, früher ins Bett zu gehen und früher aufzustehen und das tut mir wirklich gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.